Veranstaltungen
im Überblick

Elke Baum   *   Kunsthandwerker-Agentur
Theodor-Storm-Straße 8   *   22946 Trittau
Tel. 04154 - 2037   *   Fax 04154 - 85491

Veranstaltungen

< Termin 6/29 >

Informationen zum Termin 24. November 18

Sa 24. November 18 -

Cajun Swamp Groove

LE CLOU

Endlich wieder da!

Kulturzentrum Wassermühle, Am Mühlenteich 3, 22946 Trittau

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Aus Freude darüber dass meine engste Mitarbeiterin Jessica Behn am 24. September zu Trittaus neuer Europabeauftragten des Amtes Trittau ernannt wurde, habe ich die Europaweit bekannte französische Band "Le Clou" am 24. November in die Trittauer Wassermühle eingeladen. Denn seit 1971 ist das Amt Trittau mit C.C. Sèvre & Loire (vorm. C.C. Loire-Divatte) verschwistert. Europa braucht mehr denn je engagierte Menschen, die für die gemeinsamen Werte Europas arbeiten.
Die Musik der französischen Band LE CLOU hat ihre Wurzeln tief in den Südstaaten der USA. In den Swamps, den Sümpfen des Mississippi-Deltas, leben die Cajuns, Nachfahren von Siedlern aus Frankreich, die vor über 200 Jahren nach Nordamerika kamen. In den abgelegenen Bayous westlich von New Orleans haben sie lange isoliert gelebt und sich mit Stolz und Selbstbewusstsein bis heute ihre eigene Lebensart, ihre Kultur und ihre französische Sprache bewahrt. Die Cajuns feiern gern und ausgelassen, und man kann dort unten in Louisiana den Sound der Cajun Music aus allen Tanzschuppen stampfen hören.

Getauft mit den Wassern des Mississippi, ist die Cajun Kult-Band seit mehr als drei Jahrzehnten ununterbrochen "on the road". Die musikalische Seele von LE CLOU ist das Trio David/Epremian/Gueit. Mit heiterem Spielwitz zaubern diese drei Musketiere so manche Sumpfblüte aus dem Hut. "Weil wir viel und gerne live spielen, ist unsere Musik in all den Jahren dynamischer geworden, perkussiv und tanzbar", sagt Michel David, der aus Paris stammt. Er ist der charismatische Charmeur der Truppe und raspelt sich mit seiner Reibeisenstimme schnell in die Herzen der Fans. Yves Gueit, der ruhige Steuermann, rührt gelassen die verrauchte Luft mit dem Cajun-Akkordeon, während der Schalk im Team, Johannes Epremian, über die Saiten seiner Fiddle saust. So unterschiedlich diese drei Typen auch sind, so ideal ergänzen sie sich zu einer traumwandlerisch eingespielten Einheit. Ihre Spielfreude ist hochgradig ansteckend.

Der deutsche Bassist Gero Gellert sowie der spanische Drummer Bernhard Spies runden den Sound in hervorragender Weise ab.

Neben Gesang werden über zwanzig Instrumente von Akkordeons, Saxophons, Gitarren, Violinen bis hin zu diversen Flöten, Waschbrett und Krummholz die Zuhörer in der Trittauer Wassermühle begeistern und mitreißen.
YVES GUEIt: Vocals, Cajun-Akkordeon, Flöten, Klarinette, Saxofon
JOHANNES EPREMIAN: Vocals, Geige, Gitarre, E-Gitarre, Dobro
STEVE CRAWFORD: Vocals, Gitarre, Frottoir
GERO GELLERT: Bass
RALPH SCHLÄGER: Drums
mapa_LeClou08

Homepage: http://http://www.leclou.com/

Der Eintrittspreis beträgt 18,00 Euro.

Veranstaltungsagentur: Elke Baum - 22946 Trittau - Theodor Storm Str. 8

Kartenvorverkauf:

"der Buchladen" Anja Wenck, Poststraße 31,
Tel. 04154 - 98 92 405 oder an der Abendkasse.

< Termin 6/29 >
 [ Veranstaltungsliste ]   [ Drucken ]   [ Termin suchen ]