35. Kunsthandwerkermarkt
zum Erntedank in Trittau vom 1. - 3. Oktober 2016

Elke Baum   *   Kunsthandwerker-Agentur
Theodor-Storm-Straße 8   *   22946 Trittau
Tel. 04154 - 2037   *   Fax 04154 - 85491

Rückschau

Der Hit des Jahres - Trittauer Erntedank Markt vom 1.- 3. Oktober 2016

Trittau war an diesem Wochenende im Ausnahmezustand. Natürlich glauben alle schon beim Namen „Trittauer Märkte“ die Besucherfüße würden sich automatisch in Richtung Trittauer Wassermühle bewegen. Es sieht auch tatsächlich so aus. Morgens um 10.00 Uhr strömen Menschenmassen von Mitte Ort Richtung Trittauer Wassermühle. Mit 170 Ausstellern war es in diesem Jahr der größte Erntedankmarkt seit 1980. Zu verdanken hatten wir es dem gesetzlichen Vereinigungstag am Montag und damit dem ALDI –Discounter, der uns mit der freien Parkfläche für zwei Tage unterstützte. Ein ernstes Problem wäre bei einem kleineren Markt, dass die zigtausend Besucher schon gar nicht mehr Platz auf dem Mühlengelände hätten. Unser ALDI – Discounter ist für uns somit ein unverzichtbarer Kulturträger. Trotz der 170 Aussteller konnten wir längst nicht alle Bewerbungen berücksichtigen – der Ausstellerzuspruch für den Trittauer Erntedankmarkt war in diesem Jahr riesig.

Wir haben uns deshalb im Vorfeld auf die größte Werbeaktion für diesen Markt konzentriert, die es je gab. Schon ab Juli wurden alleine 30 000 Flyer in Hamburg auf den Wochenmärkten verteilt. Auf jedem unserer kleinen Märkte habe ich noch einmal zusätzlich Flyer an unsere Aussteller verteilt. Wir versenden zwar Flyer mit der Post an unsere Aussteller, aber oft sehe ich sie nicht auf den Tischen liegen „vergessen“ … „zuhause gelassen“ ... Übrigens: Bei uns dürfen die Aussteller alle Flyer von anderen Veranstaltungen auslegen – selbst von Veranstaltern, die uns nicht gut gesonnen sind. Verpflichtungen nach dem Motto „Wer nach Trittau kommen möchte, der muss auch im Laufe des Jahres an kleineren Märkten teilnehmen“, gibt es bei uns aus eigenem Interesse nicht. Von Anfang an habe ich diese Dinge anders gehandhabt und der Erfolg in Trittau gibt uns recht.

Denn auch ich möchte keinem Aussteller verpflichtet sein, ihn in Trittau nehmen zu MÜSSEN, weil er auch die kleineren Märkte gebucht hat. Dann wäre ich nicht mehr frei in meiner Ausstellerauswahl. Man stelle sich nur einmal vor, es kämen alle Aussteller mit einem austauschbaren Warenangebot, das man Woche um Woche auf den Märkten in unserer näheren Umgebung kaufen kann.

Wir werden an dieser Stelle nicht preisgeben, wie wir unsere Werbung geschaltet haben. Nur so viel: Gigantisch! Aber wir wurden auch belohnt. Schon am Freitag sendete das Schleswig-Holstein Magazin im NDR unseren Erntedankmarkt als Veranstaltungstipp bei Carsten Prehn im Fernsehen. Am Samstag wurde der Wetterbericht vom Trittauer Erntedankmarkt im Schleswig-Holstein Magazin gesendet. Und am Montag (Vereinigungstag) durfte ich im Radio gegen 10.00 Uhr live von unserem Erntedankmarkt berichten. An allen drei Veranstaltungstagen schien in Trittau die Sonne und die angekündigten Regenwolken zogen über Trittau hinweg.

Wir haben uns so gefreut, dass ich die Skiffle Band APPELTOWN WASHBOARD WORMS zusätzlich am Vereinigungstag für ein zweites Konzert engagierte. Sie haben so toll gespielt. Auf dem Film kommt es leider nicht ganz so rüber. Unser Film beginnt mit der ALDI – Veranstaltungsfläche.

Hier können Sie eine 15-Minütige Video-Rückschau sehen.


Trotz der Absperrung im unteren Mühlenbereich, auf der am Wochenende der Stand unseres Bürstenmachers stand, lief der Auf- und Abbau reibungslos und ohne Probleme. Auf der gesamten großen Veranstaltung waren alle Stände rechtzeitig geschmückt. Kein noch so kleiner Hänger stand irgendwo oder irgendwie auf der Veranstaltungsfläche – kein Aussteller fuhr vorzeitig ins Veranstaltungsgelände. Es begeistert mich immer wieder wie diszipliniert und trotzdem entspannt bei dem großen Gelände die Trittauer Märkte ablaufen im Vergleich zu den oft kleineren.

Wenn wir dann Mails wie diese bekommen: „Guten Morgen Frau Baum, ich war zum ersten Mal in Trittau und kann nur sagen : Tolle Veranstaltung. Und ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und dass wir gemeinsam wieder in 2017 zusammen arbeiten.“ - freuen wir uns auf die Hamburger Herbstimpressionen jetzt beginnend vom 05. – 15. Oktober auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz mitten in Hamburgs City.

Ihre

Elke Baum