Kunsthandwerk im Rosengarten in Laboe

Elke Baum   *   Kunsthandwerker-Agentur
Theodor-Storm-Straße 8   *   22946 Trittau
Tel. 04154 - 2037   *   Fax 04154 - 85491

Rückschau

Rückschau auf die Veranstaltung vom 12. - 14. Juli 2013

Selten haben sich Sonne, Wind und Meer so gut angefühlt wie an unseren vergangenen zwei Veranstaltungs- wochenenden in Schönberg und Laboe/ Ostsee nach diesem endlosen Winter! Das Leben ist wieder eine Lust. Wir hatten schon Sehnsucht auf einen Flirt mit ihm. Unser Kunsthandwerkermarkt im Rosengarten war mit 44 Ausstellern und dem Drechseln für Erwachsene und Kinder restlos ausgebucht. Aber es geht hier nicht um die Anzahl unserer Aussteller, sondern um das Gesamtbild des Marktes umgeben von wunderschönen Rosen direkt am Meer, der Vielfalt des Angebotes und der Gelassenheit der Aussteller ihren Kunden gegenüber.

Am Schmuckstand von Mary Vogt
Am Schmuckstand von Mary Vogt

Wir wollten mit unseren Märkten die Herzen unserer Besucher öffnen, und das ging auf unserem Kunsthandwerkermarkt in Laboe fast wie von selbst. Wir vertreiben auf unseren Märkten den Besuchern ihren Alltagsstress, ihre Müdigkeit und Langeweile und begeistern sie mit unseren Angeboten und Unikaten. Warum dies dem einen gelingt und dem anderen gar nicht, habe ich schon oft genug in meinen NEWSLETTERN erklärt.

An diesem Wochenende wurde Schmuck gekauft was der Geldbeutel hergab. Unser Publikum wollte sich scheinbar selber belohnen. Selbst eine gestandene Schmuckdesignerin wie Mary Vogt aus Stockelsdorf steckte ihren Kopf erschöpft am Sonntagabend aus ihrem Stand und stöhnte freudestrahlend: „Ich kann nicht mehr!!!“ Wer sie kennt, dem wird sie selber erzählen, dass ihr Designerstand am Samstag und Sonntag von Käufern fast überrannt wurde. Aber auch leichte Sommertextilien oder Ledergürtel aus der Werkstatt Stellwag-Witt fanden an diesem Wochenende reißenden Absatz.

Touristenmagnet Rosengarten
Touristenmagnet Rosengarten

Unser Markt in Laboe hat sich inzwischen zum Touristenmagnet für Urlauber und Tagesgäste aus Kiel entwickelt. Begünstigt durch das warme Sommerwetter und die ideale Lage des Rosengartens direkt am Meer waren viele Aussteller mit ihren Umsätzen mehr als zufrieden. So wehte eine leichte beschwingte Urlaubsatmosphäre über unsere Marktfläche.

Beim Kasperle- Theater für die Kleinen waren die Erwachsenen wie die Kleinen außer Rand und Band als das Krokodil den Kasperle auffressen wollte. „Hau drauf“ schrie der Opa mit dem Enkel um die Wette. Auch beim Drechseln wollten sich nicht nur die Kinder sondern ebenfalls deren Väter beweisen und einen schönen Kerzenleuchter aus Holz mit nach Hause nehmen.

Kasperle war da
Kasperle war da

Unser Winzer dekorierte seinen Stand und Tische wunderschön, so dass sich viele Urlauber auf unserem Markt längere Zeit aufhielten und es sich mit einem gekühlten Gläschen Prosecco in Begleitung gut gehen ließen. Spaß und Spiel gehört ebenfalls zu unseren Urlaubsmärkten wie der Kommerz. Nur in Travemünde ist die Veranstaltungsfläche so teuer, dass wir es uns dort nicht leisten können.

Das etwas kühlere Sommerwetter am Sonntag brachte uns dann noch einmal einen voll besuchten Kunsthandwerkermarkt von Marktbeginn bis Ende. Selten verwöhnte uns das Wetter so wie an diesem Wochenende an drei Veranstaltungstagen. Wir laden Sie deshalb an dieser Stelle wieder zu unserem kleinen Videoclip ein den wir für Sie haben drehen lassen.

 

Vom 2. – 04. August sind wir noch einmal mit unserem Kunsthandwerkermarkt im Rosengarten in Laboe. Dann haben auch die Bayern Urlaub. Kurzentschlossene können sich noch anmelden, denn wir haben noch fünf Standplätze frei.

Ihre
Elke Baum