Kurs Laboe
Kunsthandwerk auf dem Hafenplatz

Elke Baum   *   Kunsthandwerker-Agentur
Theodor-Storm-Straße 8   *   22946 Trittau
Tel. 04154 - 2037   *   Fax 04154 - 85491

Rückschau

Ein umsatzstarkes und emotionales Wochenende in Laboe bei herrlichem Sommerwetter vom 7. – 9. August 2015

Wir hatten schon vor dem Hafenumbau in Laboe fünf Jahre zweimal im Jahr Kunsthandwerkermärkte im Rosengarten organisiert, die sehr gut besucht wurden. Aber so viele Touristen und Urlauber wie an diesem Wochenende an drei Tagen habe ich in Laboe noch nicht erlebt. Hier wieder ein kurzer Videoclip für alle die nicht dabei waren.

Am Donnerstagnachmittag war es so heiß und schwül beim Aufbau, dass ich dachte „gleich bekommst du einen Knall“ ……. Der Knall blieb aber aus und ab Freitagmorgen strömten die Urlauber. Claudia Dölling mit handgearbeitetem Silberschmuck war schon am Freitagabend über den Verkauf Ihres Schmuckes vor Freude total aus dem Häuschen. Aber auch die anderen Schmuckanbieter strahlten. Ich denke dann immer: „Hoffentlich seid Ihr nicht morgen oder Sonntag enttäuscht.“ Doch am Samstag ging es so weiter und der Sonntag übertraf dann alles, was ich je an der Ostseeküste erlebt hatte. Claudia musste am Sonntag ständig die Tränen vor Freude unterdrücken …… sie konnte es nicht fassen. „Wir haben uns doch gerade ein neues Auto kaufen müssen, wie wunderbar dann dieses Wochenende!!“ Ihre Facebook Freunde konnten dann lesen:

„Hallo meine Lieben;) gerade aus Laboe vom Yachthafen von der Ausstellung zurück. Es war einfach toll und ein wunderschönes Ambiente, freundliche Menschen und eine tolle Veranstaltung. Danke Elke Baum für die tolle Organisation und für deine super Ausstellung. Durch die Bank weg super organisierst du sehr schöne Märkte, das muss einmal gesagt werden, zumindest an denen ich teilnehme. Einfach mal ein Danke! Kann ich nur empfehlen! Allen eine gute Nacht meine Lieben!“

Viele Aussteller haben in Laboe super Umsätze gemacht, voran die Kunsthandwerker mit Schmuck – auf welchem Standplatz sie auch standen – .

Für mich war es ein ganz besonders emotionales Wochenende – denn ich hatte am Sonntag einen runden Geburtstag. Und statt ihn mit Freunden und Festreden zu verbringen, stand ich umringt von allen Ausstellern um 10.00 Uhr an unserem Weinstand. Unsere Aussteller hatten einen Musiker in Fischertracht mit Gitarre organisiert und überreichten mir einen wunderschönen Korb mit vielen Delikatessen. Unser Umtrunk hatte eine ganz besonders fröhliche maritime Atmosphäre. Es ist schon ein großes Glück, wenn man 35 Jahre für so viele individuelle Menschen arbeiten kann. Der Markthimmel schickte uns zu meinem Geburtstag ein wundervolles Wochenende als wolle er dokumentieren: Ihr alle habt es verdient! Uns wurde aber auch etwas wehmütig bewusst, dass meine Marktzeit nicht mehr unbegrenzt sein wird. So war es ein ganz besonders bewegender Moment für mich als alle Aussteller sangen „happy birthday, liebe Elke, happy birthday to you.“

Ihre

Elke Baum