Informationen zum Termin 23.11.18

Nummer 0273
Beginn Fr 23. November 18
Ende So 25. November 18
Bild_Symbol
BU_Symbol Das aktuelle Plakat
Info Immer schnell ausgebucht !!!
Periodik 21. Veranstaltung
Kategorie Marktveranstaltung
Veranstaltung Lüneburger Kunsthandwerkermarkt
Ort Lüneburg
Adresse Im Glockenhaus, Glockenstaße 9, 21335 Lüneburg
Öffnungszeiten Öffnungszeiten:
Freitag : 13 Uhr - 18.00 Uhr - Aufbau ab 8.00 Uhr
Samstag: 10 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntag: 11 Uhr - 18.00 Uhr
Vortext Das urige Lüneburger Glockenhaus aus dem 15. Jahrhundert bietet mit seinem freiliegenden schweren Ständer-Balkenwerk im Inneren eine ausgesprochen romantische Atmosphäre für unsere kunsthandwerklichen Veranstaltungen.
Das historische Gebäude liegt sehr schön zentral in der Mitte der Lüneburger Altstadt.

An diesem Wochenende fallen drei Veranstaltungstermine zusammen: Kunsthandwerkermarkt im Lüneburger Glockenhaus, Improtheater und ein Konzert der französischen Gruppe Le Clou in der Trittauer Wassermühle. Auf allen Veranstaltungen werde ich selber dabei sein. Im Lüneburger Glockenhaus wird uns allerdings der nette Haustechniker Herr Meyer fehlen. Er ist in den Ruhestand gegangen und ein Nachfolger ist auf absehbare Zeit nicht in Sicht.
Bild_Örtlichkeit
BU_Örtlichkeit Im Glockenhaus
Beschreibung Wir laden seit vielen Jahren in das Lüneburger Glockenhaus in der historischen Altstadt zum Lüneburger Kunsthandwerkermarkt vom 23. – 25. November ein.

Für Liebhaber des ausgesuchten Kunsthandwerks steht das Glockenhaus deshalb ganz im Zeichen von Kunst und Handwerk in altem und modernem Design. Qualität und Individualität haben hier oberste Priorität.

Dreiundzwanzig Künstler, Kunsthandwerker und Textildesignerinnen garantieren ausschließlich handgefertigte Unikate aus ihren Werkstätten, bieten sie zum Verkauf an und erklären ihre Techniken.

Künstler Thomas Kubitz aus Fitzen hat sich mit seinen außergewöhnlichen Bildern in den Bereichen Wildlife, Landschaften, Falknerei, Rennsport und Fliegenfischen bereits einen Namen in Lüneburg gemacht. Die Techniken reichen von Öl, Acryl, Bleistift bis hin zu hochinteressanten Mischungen. Seine Motive, mit dem ihm eigenen unverkennbaren Stil, entstehen in seinem Atelier in Fitzen im Herzogtum Lauenburg. Jährliche Reisen in die Schweiz und in die USA inspirieren ihn immer wieder aufs Neue.

Thomas Nolte bringt Weinhalter - Romantik aus seiner Werkstatt in Lüchow mit. So können seine handgearbeiteten Getränkehalter wunderbar für das Arrangement eines festlichen Umtrunks mit Champagner, Sekt oder auch Wein eingesetzt werden.

Stiftedrechsler Werner Hack aus Hamburg drechselt Schreibgeräte aus unterschiedlichen Edelholzarten an seiner Drehbank im Glockenhaus. Jedes Schreibgerät ist ein Unikat.

Nanette Mende aus Nordstrand arbeitet Selbstkreiertes aus Filz und Gestricktes in bunten Farben. Sie verwendet nur in Deutschland gefärbte Wolle nach dem ökotex-Standard 100. Diese Wolle nimmt von vornherein das Risiko von Allergien.

Designerin Heidegret Steffens besitzt eine langjährige handwerklich-künstlerische Erfahrung mit Stoff und Farbe. Sie entwirft Seidenunikate aus Satin- Chiffon- Organza- Jacquard-Georgette-Crepe de Chine.Ponge, Seide und Samt-Seidengeweben. Sie entwirft immer neue Seidenarten und wunderschöne Seidenunikate, die sie mit französischen Seidenfarben bemalt.

Weiterhin werden Radierungen, Fotografien auf Holz, Lesemagnete nach eigenen Aquarellen, Keramiken, Tiffany, Glas – und Buchfaltkunst, selbst genähte Kinderkleidung, zarte Märchenwesen und Tiere aus Filz angeboten.

Mode- und Textildesignerinnen begeistern mit Einzelmodellen und passenden Accessoires, exklusivem Schmuckdesign oder wunderschönen handgefertigten Ledertaschen.

Die Künstler, Kunsthandwerker und Designerinnen laden ihre Besucher und Interessierten aber auch zu einem kommunikativen Austausch in das Lüneburger Glockenhaus ein. Wer hier ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, ist im Glockenhaus genau richtig.

Auf dem Glockenhof führt Wolfgang Waclawek aus Klein Pampau das Bürstenhandwerk vor.
Eintritt Der Eintritt ist frei.
Rückschau Rückschau auf die Veranstaltung 2016 mit Video.
Merken Ich will teilnehmen
Lokation
Karte wird geladen......
anderenfalls hier klicken
Zugangsdatum 30.10.17 17:14